Field Size

http://ada.filmontology.org/resource/2020/03/17/AnnotationType/FieldSize <http://ada.filmontology.org/ontology/2020/03/17/PredefinedValuesAnnotationType>

The 'Field Size' is determined by the perceived size relation between a central object and the framing of a shot. This relation can be perceived as the distance towards an object of reference or how much of the centred subject in a shot and its surrounding is visible and thereby establishes the distance/proximity of the spectator to the events. Besides human bodies, reference objects can also be other figures (e.g. animals, machines). The spectrum is divided into 8 different field sizes from wide to near in accordance with Faulstich: Grundkurs Filmanalyse, 2002, Hickethier: Film- und Fernsehanalyse, 2001, Mikos: Film- und Fernsehanalyse, 2003. Additionally, there is a category for shots without a distinct reference object.
Die 'Einstellungsgröße' beschreibt das Größenverhältnis des zentralen Referenzobjekts zur Kadrage. Dieses Verhältnis kann als wahrgenommene Distanz zu einem Referenzobjekt empfunden werden bzw. was von diesem und seiner Umgebung zu sehen ist, wodurch die Nähe/Distanz der Zuschauer zum Geschehen etabliert wird. Neben menschlichen Körpern können auch andere Figuren (Tiere, Maschinen etc.) das zentrale Referenzobjekt sein. Die Einteilung erfolgt in 8 Einstellungsgrößen von ganz weit zu ganz nah in Übereinstimmung mit Faulstich: Grundkurs Filmanalyse, 2002, Hickethier: Film- und Fernsehanalyse, 2001, Mikos: Film- und Fernsehanalyse, 2003. Zusätzlich gibt es eine Kategorie für Fälle ohne eindeutiges Referenzobjekt.
Einstellungsgröße 
Field Size 
#ffff00 
ImCo | Field Size 
33 

data from the linked data cloud